Bremen 2009
Wir trafen uns am Sonntag um 12.00 an der Kirche in Ascheberg,voller Elan & siegessicher nach dem 5:0 gegen Sporting.
Unterwegs wurden fleißig Foto´s gemacht & ein paar Bier gezischt.Wir kamen ungefähr um 15.30 am Stadion an.Die Stimmung im Fanblock war ansteckend,Phil und René waren fleißig am Trommeln,die Schönberger und der Rest von uns war fleißig am klatschen und gröhlen.
Der Fanblock war so voll,das Stefan zum Bier holen 30 min gebraucht hat und dann waren die Becher nur halbvoll,weil er sich durch die riesen Menschenmenge gequetscht hat.
Nachdem sich Phil die Finger/Hände blutig und blau geschlagen hat vom ganzen Trommeln hat diese dann schließlich auch aufgegeben.Das Plastikfell musste sehr leiden und ging kaputt....
Als wir uns dann aus dem Stadion gedrängelt haben ging es mit hängenden Köpfen wieder zum Bus,leider wieder ohne Tore.Nach einigen Pinkel-&Raucherpausen waren wir um 23.00 wieder in Ascheberg.




Da waren wir noch siegessicher,aber.....





Phil,René und die Uli.....und die Trommel wo sie noch heil war.


Schon wieder kein Sieg,Phil sieht man die Niederlage an










Info
 
Mitgliederversammlung 19.03.2017
Facebook Like-Button
 
 
Den FCB Fanclub besuchten Heute 7 Besucher!Danke !